Zirkuspodeste

(nicht nur) für Pferde

Pferde und sogar Kamele oder Kühe lieben unser Podest. Stolz stehen sie drauf und betrachten die Welt von oben.
Hat Ihr Pferd erst einmal gelernt, seine Füsse kontrolliert auf das Podest zu setzen, wird es gar nicht mehr herunter wollen.

Die Arbeit am Podest ist ein ideales Mittel um Ihr Pferd spielerisch zu gymnastizieren und sinnvoll zu beschäftigen. Auch junge oder alte Pferde die noch nicht oder nicht mehr geritten werden, können mit dem Podest viel Freude haben.

Durch die zahlreichen unterschiedlichen Übungen, die man am Podest machen kann, lassen sich die verschiedenen Muskelgruppen dehnen und kräftigen.
Das Podest fördert Geschicklichkeit und Gehorsam, das Pferd lernt vorsichtig, langsam und konzentriert mit zu arbeiten.

Ihr Pferd kann mit den Vorderfüssen drauf steigen, winken und den Spanischen Gruss zeigen. Es kann mit allen vier Füssen hinauf steigen, je enger es dabei die Beine zusammen stellt, desto mehr muss es den Rücken aufwölben. Diese Übung, die Bergziege, ist eine besonders gute, gymnastizierende Übung. Das Plié kann man am Podest schön üben, dabei streckt das Pferd die Vorderbeine und beugt den Kopf dazwischen in Richtung Boden. Oder man bringt ihm bei auf ein Handzeichen auf dem Podest stehend zu flehmen (“lachen”).

In den trainingsfreien Zeiten wird unser Podest auch sehr gerne als Aufsteighilfe für den Reiter genützt, Sie sehen also, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Unser Podest ist seit 2008 erfolgreich auf dem Markt, es hat sich bewährt bei zahlreichen Kursen und Shows. Wir haben es nun noch weiter verbessert und optimiert und besonderen Wert auf hochwertige Verarbeitung gelegt.